Die Fächer Latein und Griechisch im Kontext der Grundschulfremdsprache

 

B   Grundschulfremdsprache Französisch

 

Modell B 1

 

 


Fremdsprache

 

Grundschule :        Französisch

(Klasse 1 – 4)               

 

Fremdsprache:        

Gymnasium

Nummer                 1                                    2                           3

 

Klasse 5                 Französisch   plus     Latein

                                     

 

 

Klasse 6                 Französisch     plus     Latein

 

 

                                                                                            Griechisch   (optional)

Klasse  7                 Englisch      plus    Latein   plus      Französisch (optional)

                                                                                            N-Profil         (optional)

 

 

Erläuterung:

Bei Modell B1 wird Französisch im Gymnasium bis Ende Klasse 6 als Pflichtfremdsprache fortgeführt.  Ab Klasse 7 wird Französisch durch Englisch abgelöst. Es besteht aber die Option, ab Klasse 7 zwischen Französisch und Griechisch als 3. Fremdsprache oder dem N-Profil zu wählen (mit Englisch und Latein).

 

 

Die Fächer Latein und Griechisch im Kontext der Grundschulfremdsprache

 

B   Grundschulfremdsprache Französisch

 

Modell B 2

 

 


Fremdsprache

 

Grundschule :        Französisch

(Klasse 1 – 4)               

 

Fremdsprache:        

Gymnasium:

Nummer                   1                              2                           3

 

Klasse 5                 Englisch   plus         Latein

                                     

 

Klasse 6                 Englisch     plus     Latein

 

 

                                                                                            Griechisch   (optional)

Klasse  7                 Englisch      plus    Latein   plus      Französisch (optional)

                                                                                            N-Profil         (optional)

 

 

Erläuterung:

Bei Modell B2 wird Französisch Ende Klasse 4 Grundschule vorläufig abgeschlossen und kann im Gymnasium ab Klasse 7 wieder aufgenommen werden (als Alternative zu Griechisch oder zum N-Profil).

Die Fächer Latein und Griechisch im Kontext der Grundschulfremdsprache

 

B   Grundschulfremdsprache  Französisch

 

Modell B 3

 

 


Fremdsprache

 

Grundschule :        Französisch

(Klasse 1 – 4)               

 

Fremdsprache:        

Gymnasium:

Nummer                   1                                    2                           3

 

Klasse 5                 Französisch   plus        Latein

                                     

 

Klasse 6                 Französisch     plus     Latein

 

 

 

Klasse  7                 Französisch     plus    Latein   plus  Englisch (obligat.)    

                                                                                            

 

 

Erläuterung:

Im Modell B 3 wird Französisch als Pflichtsprache fortgeführt, Englisch ist obligatorische 3. Fremdsprache. Die Wahl eines N-Profils ist nicht möglich. Griechisch kann bestenfalls als spätbeginnende Fremdsprache ab Klasse 10 gewählt werden (ohne schriftliches Abitur).


Die Fächer Latein und Griechisch im Kontext der Grundschulfremdsprache

 

A   Grundschulfremdsprache Englisch

 

Modell A 

 

 


Fremdsprache

 

Grundschule :        Englisch

(Klasse 1 – 4)               

 

Fremdsprache:        

Gymnasium:

Nummer                   1                                    2                           3

 

Klasse 5                 Englisch   plus        Latein

                                     

 

Klasse 6                 Englisch     plus     Latein

 

 

Klasse 7                                                                              Französisch

                                 Englisch  plus       Latein plus         Griechisch

                                                                                             N-Profil

 

Erläuterung:

Bei Grundschulfremdsprache Englisch bleibt das bisherige Angebot für Griechisch auf der Basis des "Biberacher Modells" unverändert erhalten.